Datenschutz
image-13

Seit 25. Mai 2018 sind weit­reichende Datenschutz­anforderungen für alle Unternehmen, Vereine und NGOs gültig. Die ITSCON  unterstützt Sie bei der für Sie passenden Umsetzung der rechtlichen, technischen und organisatorischen Anforderungen.

IT-Sicherheit
image-15

IT-Security dient zur Ab­­sicherung der kritischen Unternehmens­­daten. Dazu ist ein risiko­­­basierter Ansatz not­wendig, um die schützens­­­werten Daten zu iden­tifizieren und das not­­­wendige Schutz­­­ziel abzuleiten.

IT-Organisation
image-14

Jedes Unternehmen hat andere An­forderungen an dessen IT. Durch Um­setzung der richtigen Prozesse können Sie rascher und einfacher auf Wünsche Ihrer An­wender reagieren und Fehler in der IT-Struktur früh­zeitig er­kennen bzw. ver­meiden.

Kontakt
image-16

Haben Sie noch Fra­gen, oder können wir Sie bei Heraus­forderungen der IT unter­stützen?

Kontakt

 

Datenschutz

Die EU-Datenschutzgrundverordnung erfordert von allen Unternehmen einen aktiveren Umgang mit Daten. Erhobene Daten müssen einem Zweck dienen, welche auch mit dem Betroffenen abgestimmt sein muss. Weiters werden den Betroffenen umfangreiche Rechte eingeräumt. Auch werden technische und organisatorische Maßnahmen gefordert, damit die Risiken des Datenverlust verringert werden.

Die ITSCON unterstützt hier die Unternehmen dabei, die relevanten Daten und Verarbeitungsschritte zu identifizieren, das notwendige Schutzniveau festzustellen und es werden gegebenenfalls korrektive Maßnahmen vorgeschlagen.

IT-Security

Es ist nicht nur wichtig die IT richtig zu machen, sondern auch die richtige IT zu machen.

Mittels eine risikobasierte Vorgehensweise werden die schützenswerten Unternehmensdaten identifiziert und das notwendige Schutzniveau abgeleitet. Durch Abgleich mit der vorhanden IT-Infrastruktur können Abweichungen festgestellt  und geschlossen werden. Somit kann sichergestellt werden, dass nicht in die falschen Maßnahmen investiert wird.

Gerne unterstützen Sie die ITSCON bei der der Einführung und Verbesserung der IT-Security. Gerne auch bis zu Erreichung einer ISO 27001 Zertifizierung.

IT-Organisation

Es wurde bereits vieles über die optimale Organisation von IT geschrieben. Jedes Unternehmen hat andere Herausforderungen und somit andere Anforderungen an die IT. Durch Anpassung einiger wichtiger interner IT-Prozesse können Sie die Reaktionsfähigkeit der IT an Anforderungen der Anwender verbessern und Fehler in der IT-Struktur frühzeitig erkennen, vermeiden und zumeist auch rascher lösen.

Die ITSCON unterstützt Sie dabei die für Sie relevanten IT-Prozesse zu identifizieren und zu verbessern. Dazu werden Standards aus ITIL und COBIT herangezogen, jedoch nur die relevanten und passenden Teile in Ihre IT übernommen.

Kontaktformular